Aktuelles Steuerberater (Kempten / Allgäu)

Tronsberg.Wild




Infobrief 
"Das Wichtigste"


Infobrief
"Das Entscheidende"


Steuer-Short-Clips


Download­center
Interessantes

Fachbeitrag von Andreas Tronsberg


In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift GStB hat unser Herr Tronsberg einen wirklich interessanten Beitrag geschrieben - überzeugen Sie sich selbst:



 

Artikel lesen (103 KB)
Wir freuen uns 

Beste Steuerberater 2023


Das Handelsblatt hat getestet "Das sind die besten Steuerberater Deutschlands"  - wir sind wieder dabei.

Hier gelangen Sie zu der

online Tabelle

des Handelsblatts.

FG Bremen, Beschl. v. 21.10.2020 - 1 V 82/20, rkr.,
BeckRS 2020, 51010
Andreas Tronsberg, Dipl. Wirtschaftsjurist (FH), StB, LL.M, Tronsberg u. Partner RA/StB PartG mbB, Kempten

Ermessensausübung bei der Inanspruchnahme des Arbeitnehmers als Steuerschuldner und/oder des Arbeitgebers als Haftungsschuldner für die Lohnsteuernachforderung


EStG § 25, § 38 Abs. 2 S. 1, § 42d Abs. 1 Nr. 1, Abs. 3 S. 1, 2 u. 4; FGO § 69 Abs. 2 S. 2, Abs. 3 S. 1, § 102; AO § 5
  1. Rechnet der Steuerpflichtige gegenüber einer GmbH über eine unternehmerische Tätigkeit mit Umsatzsteuer ab und geht das FA nachträglich von lohnsteuerpflichtigem Arbeitslohn aus, hat das FA bei der Entscheidung nach § 42d Abs. 3 S. 2 EStG pflichtgemäßes Ermessen auszuüben.
  2. § 42d Abs. 3 S. 2 EStG räumt dem Betriebsstättenfinanzamt ein Entschließungs- u. Auswahlermessen ein (§ 5 AO). Hierbei ist in einem ersten Schritt das Erschließungsermessen auszuüben. In einem zweiten Schritt ist zu entscheiden ob entweder der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber oder ggf. beide in Anspruch genommen werden sollen.
  3. Demgegenüber ist das Wohnsitzfinanzamt nicht gehindert, im Lohnsteuer-Abzugsverfahren nicht berücksichtigten Arbeitslohn im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung des Arbeitnehmers zu berücksichtigen. Die Inanspruchnahme des Arbeitnehmers für nichtabgeführte Lohnsteuer durch einen Einkommensteuerbescheid ist eine Ermessensentscheidung. (Ls. n. amtl.)


Kompletten Artikel lesen ...
Focus Money hat uns ausgezeichnet

TOP Steuerberater 2023 



 
TOP Steuerberater 2023