Aktuelles Steuerberater (Kempten / Allgäu)

Tronsberg.Wild




Infobrief


Steuer-Short-Clips


Download­center
 Oktober 2018

Herzlichen Glückwunsch!


Aus Sarah Elmer wurde Sarah Molnar - wir gratulieren zur Eheschließung und wünschen dem Paar alles Gute.



 

Info der Woche (Umsatzsteuer - Quelle: BFH, Urteil v. 12.06.2018 VII R 19/16; veröffentlicht am 29.08.2018

Umsatzsteuer | Insolvenzrechtliches Aufrechnungsverbot (BFH)


Auf den Zeitpunkt der dem Vorsteuerabzug zugrunde liegenden Lieferung von Gegenständen oder Erbringung von Dienstleistungen ist auch dann abzustellen, wenn der Anspruch auf Vorsteuerabzug auf einem Verzicht auf Steuerfreiheit nach § 9 UStG beruht.

Sachverhalt: Der Kläger ist Insolvenzverwalter über das Vermögen einer GmbH, das Insolvenzverfahren wurde Ende Juni 2009 eröffnet. Die notwendigen Betriebsanlagen der GmbH (Grundstücke, Gebäude, Maschinen und Einrichtungsgegenstände) wurden ihr im Rahmen einer Betriebsaufspaltung von einer KG gegen eine prozentuale Zahlung vom Rohertrag überlassen worden. Die Voraussetzungen einer Organschaft lagen entgegen der ursprünglichen Annahme nicht vor. 

Kompletten Artikel lesen ... (292 KB)
01.08.2017

Aus der Geschichte - in die Gegenwart - in die Zukunft